Produkte von Jura - Imkerei Bösl

Jura - Imkerei Bösl

Imker-Manuel-B-sl

Imker Manuel Bösl

Bienen gehören zu unserem Garten, zu unserer Familie, zu unserem Leben. Schon als ich klein war, haben mich diese fleißigen Insekten interessiert. Doch nach dem zweiten Stich bekam ich eine heftige  Allergie. Trotz erfolgreicher Hyposensibilisierung ging ich auf Sicherheitsabstand.

Als mich mein Vater im Frühjahr 2008 überredete, doch mal wieder zu den Bienen mitzugehen, war mein Interesse wieder geweckt – trotz eines Stiches, den ich abbekommen und gut vertragen hatte. Die Bienen ließen mich nicht mehr los. Ein Jahr später war meine Entscheidung gefallen, ich wollte die Imkerei zu meinem Beruf machen.


Wo stehen unsere Bienen?

Unsere Bienen stehen  in den Höhenzügen des Fränkischen Juras, im Herzen Bayerns, draußen in der Natur an sonnigen Waldrändern. Sehr viele Völker haben wir entlang dem Tal der Schwarzen Laber aufgestellt. Für unsere Bienen ist das Deusmauerer Moor mit seiner besonderen Flora und Fauna ein kleines Paradies. In landschaftlich einmaliger Lage finden die Bienen hier über das ganze Jahr Pollen und Nektar von herausragender Qualität.

Bienen-Standorte-Manuel-B-sl

Zur Gewinnung unserer Sortenhonige wandern wir – wenn notwendig – mit unseren Bienen in den Bayerischen Wald, in den Schwarzwald und für die Ernte von Heidehonig in den Nordosten der BRD zu den Preußen! Da sind wir herzlich willkommen!

Zucht

Seit 1986 züchten wir unsere Bienen selbst. Maßgeblichen Einfluss auf unsere Zuchtarbeit hatte dabei Bruder Adam. 1988 konnten wir seine Imkerei im Kloster Buckfast im Südwesten Englands kennenlernen. Genetische Vielfalt, Vitalität und Widerstandskraft gegen Krankheiten sind die wichtigsten Kriterien für unsere Zucht.


Bio-Honig

„Bio-Honig – ist das in unserem Land überhaupt möglich? Ihr könnt doch eure Bienen nicht dazu bringen nur biologisch angebaute Pflanzen zu befliegen!“ Diese Fragen stellen uns Kunden sehr häufig. Natürlich können wir den Flug unserer Bienen nicht unmittelbar steuern. Wir können ihn allerdings ein wenig beeinflussen durch die Wahl unserer Standorte.

Imker-Manuel-B-sl-und-Bienen

Bio-Honig wird kontrolliert und zertifiziert. Er ist rückstandsfrei, weil die Bioimker bei der Behandlung ihrer Bienen gegen Parasiten und Krankheiten auf Medikamente verzichten. Bio-Honig wird aus unbebrüteten „Jungfernwaben“ gewonnen. Das beeinflusst den Geschmack positiv.


Pollen

Bienen sammeln Nektar und Pollen. Aus Nektar wird Honig. Er liefert die Energie für das Volk. Pollen sind Eiweißlieferanten. Die Bienen tragen sie in kleinen Höschen an ihren Beinen in ihren Stock. Jedes Lebewesen braucht Eiweiß. Pollen verzehren die Bienen, um eiweißreichen Futtersaft für ihren Nachwuchs und den Gelée Royale für die Königin erzeugen zu können.
Eine Besonderheit in unserer Imkerei ist die Produktion von Blütenpollen in herausragender Qualität. Nur im Frühjahr sammeln wir mit unseren Bienen diese besondere Spezialität. Wir sind zurzeit wohl einer der größten Pollenproduzenten in Bayern.

Bl-tenhonig-Bio-Imkerei-B-sl

 

Direkter Kontakt zur Jura - Imkerei Bösl:

Jura - Imkerei Bösl  
Schlesierstraße 12
92318 Neumarkt i.d.Opf                 

Tel:   09181/41373
Mobil: 0160/94606599
Fax:   09181/41337

 

Filter schließen
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Waldhonig
Waldhonig
Unser Bioland Waldhonig ist bernsteinfarben bis dunkelbraun und hat einen malzig-würzigen Geschmack. Besonders gut schmeckt er zu frischen Brötchen oder kräftigen Schwarzbrot.
Inhalt 0.25 Kilogramm (16,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 4,00 € *
Tannenhonig
Tannenhonig
dunkelbraun, fast schwarz mit grünlichem Glanz, kräftig, malzig, unverwechselbares Aroma, seltene Spezialität, für viele Kunden DER HONIG!
Inhalt 0.5 Kilogramm (21,00 € * / 1 Kilogramm)
10,50 € *
Bioland-Met Öle deine Kehle
Met Öle deine Kehle
Egal wie DU ihn trinkst - der läuft von selbst! (im Steinkrug) Über Met Das Verfahren zur Metherstellung ist schon länger als das zur Weinherstellung bekannt. Neben dem Verzehr wurde Honig für leicht verderbliche Nahrungsmittel oft zur...
Inhalt 0.5 Liter (21,00 € * / 1 Liter)
10,50 € *
Heidehonigmet
Heidehonigmet
Vol.-14% Lieblich, sehr aromatisch. Kalt oder heiß zu genießen Über Met Das Verfahren zur Metherstellung ist schon länger als das zur Weinherstellung bekannt. Neben dem Verzehr wurde Honig für leicht verderbliche Nahrungsmittel oft zur...
Inhalt 0.5 Liter (15,00 € * / 1 Liter)
7,50 € *
Sommertracht/Blütenhonig Met
Sommertracht/Blütenhonig Met
Vol.-14% Halbtrocken – Bunte Vielfalt des Sommers. Kalt oder heiß zu genießen. Über Met Das Verfahren zur Metherstellung ist schon länger als das zur Weinherstellung bekannt. Neben dem Verzehr wurde Honig für leicht verderbliche...
Inhalt 0.75 Liter (8,67 € * / 1 Liter)
6,50 € *
Wald-Lindenhonig-Met
Wald/Lindenhonig Met
Trocken Am besten Kalt als Aperitif. Über Met Das Verfahren zur Metherstellung ist schon länger als das zur Weinherstellung bekannt. Neben dem Verzehr wurde Honig für leicht verderbliche Nahrungsmittel oft zur Konservierung verwendet....
Inhalt 0.75 Liter (9,33 € * / 1 Liter)
7,00 € *
Sommertrachthonig
Sommertrachthonig
Gelb bis bernsteinfarben, aromatisch mit vielen Nuancen aus den vielfältigen Blüten des Sommers ist dieser Honig eine wahre Gaumenfreude. Sommertrachthonig ist auch unter dem Namen „Sommerhonig“ bekannt.
Inhalt 0.25 Kilogramm (16,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 4,00 € *
Bioland-Blütenhonig
Blütenhonig
hell, feincremig in streichzarter Qualität, mild –süß läuft nicht vom Brot, lecker im Tee
Inhalt 0.25 Kilogramm (14,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 3,50 € *
Blütenpollen
Blütenpollen
Blütenpollen, bunte Mischung aus hunderten verschiedener, blühender Planzen Wissenswertes über Pollen: In Pollen sind 14 verschiedene Arten von essentiellen Aminosäuren enthalten: Cystin, Histidin, Trypophan, Methionin, Phenylananin,...
Inhalt 0.1 Kilogramm (60,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 6,00 € *
Zuletzt angesehen